Dienstag, 15. September 2009

Köstlich !



Dänischer Kuchen ist klasse. Waaaahnsinnig süß, verboten teuer, aber unglaublich lecker. Für diese drei Kleinteile mussten wir umgerechnet ca. 7,30 Euro hinlegen, und zwar keineswegs im Café mit Bedienung, sondern im Ladengeschäft.

Dafür gab es aber eine ganz dicke Schicht Marzipan mit viel Creme und Rührkuchen drunter.

Auch das ist eben Urlaub in Dänemark.

Kommentare:

Die Frittenklöpplerin hat gesagt…

He, cool! Das Gespenst mache ich auch mal :)

Frau Mahlzahn hat gesagt…

Oh je, da nehme ich ja alleine vom Hinsehen zu, *ggg*.

So long,
Corinna